CleanFoods

Dry Konjac Noodles

Aantal
 
€3,45
 

Was sind DryNoodles?

CleanFoods DryNoodles bieten die perfekte Alternative & Lösung dafür, wie du endlich Pasta low-carb genießen kannst. Sie sind nicht nur extrem kalorienarm, leicht zubereitet und gesund - sondern auch vielfältig kombinierbar! DryNoodles sind gluten-, zucker- und fettfrei, extrem kalorienarm, low-carb und schnell & einfach zubereitet! Endlich Pasta genießen ohne schlechtes Gewissen! Sie helfen dir nicht nur dabei abzunehmen, sondern haben sie auch gesundheitliche Vorteile und sind vegetarisch.

Das Geheimnis...

DryNoodles werden aus dem Mehl der Wurzel der Konjakpflanze hergestellt, auch bekannt als Shirataki. Seit Jahrhunderten sind sie in vielen asiatischen Ländern sehr beliebt. Sie sind geschmacksneutral und stecken voll wertvoller, wasserlöslicher Ballaststoffe, den sogenannten Glucomannanen (Konjac Mannan). Eine seiner Haupteigenschaften ist, dass es das 50-fache seines Gewichts in Wasser absorbieren kann. Da die Nudeln in deinem Magen aufquellen und da Shirataki Nudeln nur langsam verdaut werden und lange im Verdauungstrakt weilen, machen sie Dich satt und verzögern die Abgabe von Nährstoffen an den Blutkreislauf. Außerdem hat Konjakmehl hat wissenschaftlich bewiesene gesundheitsfördernde Wirkungen* und hilft beim Abnehmen.

Shirataki Nudeln unterstützen die Darmflora

Z.b. wirken wasserlösliche Ballaststoffe präbiotisch. Sie enthalten das Mikrobiom, Deine Darmflora – also die “guten” Bakterien, die in Deinem Darm leben. Deine Darmbakterien fermentieren Ballaststoffe zu kurzkettigen, ungesättigten Fettsäuren, die eine Reihe gesundheitlicher Vorteile liefern. Unter anderem bekämpfen sie Entzündungen und stärken dein Immunsystem.

Zubereitung

  • 1. Bereite deine Lieblingssoße zu
  • 2. Lege die DryNoodles Nester in die Soße
  • 3. Erwärme die DryNoodles Nester 5 Minuten in der Soße bis sie weich werden
  • Oder: Lasse die Nudeln in kochendem Salzwasser/ Gemüsebrühe 5 Minuten ziehen bis sie weich werden. Und bereite sie danach wie gewohnt zu (füge Soße hinzu und fertig!)
  • Hinweise

  • DryNoodles müssen nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden, du kannst sie einfach in einer Vorratskammer oder Küchenschrank lagern
  • Nach dem Öffnen der Packung kühl aufbewahren
  • *Der Gewichtsverlust stellt sich ein bei einer täglichen Aufnahme von 3 g Glucomannan in drei Portionen à 1 g in Verbindung mit ein bis zwei Gläsern Wasser und im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung. Achten Sie auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr, damit Glucomannan in den Magen gelangt. Bei Schluckbeschwerden oder bei unzureichender Flüssigkeitsaufnahme besteht Erstickungsgefahr. Wichtig sind eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise.

    Kalorien, 87 kj / 21Kcal Eiweiß, 0g Kohlenhydrate, 6,46g Fett, 0g Faser, 2,8g Natrium, <24mg

    Konjak Mannan, Tapiokastärke, Calciumhydroxid (Natürliche Stabilisator), Zitronensäure.

    DryNudeln DryNoodles können auf zwei Arten zubereitet werden: Lass die Nudeln 5-8 Minuten in heißem Wasser einweichen und gib sie dann in deine (erhitzte) Lieblingssauce oder dein Lieblingsgericht. Oder du kochst die Nudeln 5 Minuten lang und gibst sie dann in die Soße.

    Warnung: Glucomannan-Pulver (Konjak) sollte immer mit ausreichend Wasser eingenommen werden, um sicherzustellen, dass es den Magen erreicht. Nicht für Menschen mit Schluckbeschwerden geeignet.